Posts by kosmonaut

Du bist wie ich, von der Zeit vergessen. Weise Männer, messen Menschen nicht an ihrem Alter, sie sehen tief in die Augen hinein, ergründen die Seele und begreifen das ein kleines Dasein, ein Leben, sich nicht messen lässt, mit der Kraft und der Gewalt, dem sie im Diesseits ausgesetzt ist. Der Mensch ist verletzlich. Die […]

An unseren zerstörten Seelen reibt sich die Welt. Und wir fliehen vor ihr Kollidieren im Tanz umeinander, in den Trümmern, jede Drehung, kreisend wie Sehnsucht, an der wir genesen wollen – und sind doch so flüchtig, selbst Welt zu sein, den Gestirnen Glanz zu geben, wärmen und gebären – gesunden an den Seelen die wir nähren […]

Iðun, gabst mir jedes Wort zurück, was mich verlassen hat. Und nun bist du taub. Bragi, legt seine Herrschaft nieder. Seine Zunge ist stumpf, sein Leib verzehrt. Ruf die Toten zurück, gib ihnen Leben und singe. Lass uns finden die Kraft von einst, gib den Göttern ihre Lieder. Ich bin Bragi, der, dessen Worte hallen, […]